Springe zum Inhalt →

Panel 3: Subjekt und Selbstentwurf in der datafizierten Gesellschaft

24. September 2019
15:30-17:00 Uhr

Subjektentwürfe in der datafizierten Gesellschaft

Ryszka, Deborah (Universität Witten/Herdecke, Lehrstuhl „Praktische Philosophie“)
Kettner, Prof. Dr. Matthias (Universität Witten/Herdecke, Lehrstuhl „Praktische Philosophie“)

Menschliche Autonomie und Big Data aus Sicht der Technikphilosophie

Heichele, Dr. Thomas (Universität Augsburg, Institut für Philosophie, Schwerpunkt analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie)

Digitale Zeit und Lebenswelt – Die veränderte Prozesshaftigkeit derLebenswelt im Zuge der Datafizierung

Schneider, Dr. Domenico (TU Braunschweig, Institut für Philosophie)